Lebensplanung

Die spannendste Reise im Leben ist die Reise auf deinem eigenen Lebensschiff. So wie der Kapitän
eines Schiffes stets seinen nächsten Hafen kennt, so solltest du deine Ziele kennen und ansteuern. Im
Workshop „How to plan your life“ beschäftigst du dich genau mit diesem Thema.

Was erwartet dich?

Du beschäftigst dich mit den verschiedenen Rollen in deinem Leben. Die Rolle als Mutter oder Vater,
als Partner, als Vereinsmitglied, als Mitarbeiter oder Chef, als was auch immer. Du spürst der Frage
nach, was DU wirklich willst im Leben. Und du lernst Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden. Du
machst dich in dem Workshop gleich an die Arbeit und fängst an mit deiner Lebensplanung. Der
Workshop ist dein Ticket zu einem völlig neuen Lebensverständnis. Du wirst dir Ziele setzen und eine Strategie entwickeln, um diese Ziele nicht aus dem Auge zu verlieren.

Was kannst du nicht erwarten?

Du wirst nach den zwei Workshoptagen sicher nicht mit einem fertigen Lebensplan herausgehen. Das
geht auch gar nicht. Ich selbst beschäftige mich seit mehr als 30 Jahren mit dem Thema. Mein
eigener Lebensplan war noch nie „fertig“. Auch dein Lebensplan wird leben. Er wird sich ständig
verändern und sich neuen Gegebenheiten anpassen. Der Workshop ist kein Egotrip, obwohl es hier
nur um dich geht.

Wie läuft das ab?

Die Bezeichnung Workshop verrät es schon. Du wirst arbeiten. Verschiedene Arbeitsblätter bilden die
Grundlage für deinen Plan. In Einzel- oder Gruppenarbeiten tastest du dich langsam vorwärts. So
lange, bis zumindest das Grundgerüst für DEINEN Lebensplan steht.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Der Workshop kostet 390,00 €. Dazu kommt noch die gesetzliche Mehrwertsteuer. In dem Preis ist
das reichhaltige Mittagessen bereits enthalten. Ebenso Wasser, Säfte, Kaffee, Tee und kleine Snacks
in den Pausen. Lediglich die Getränke zum Mittagessen zahlst du selbst.

Wann und wo findet der nächste Workshop statt?

Der Workshop findet in einem sehr ansprechenden Hotel in Bad Wörishofen statt. Den genauen
Tagungsort wirst du in der Anmeldebestätigung finden.

Der nächste Termin ist am 19. und 20. März 2022.

Alle weiteren Informationen wirst du mit der Anmeldebestätigung erhalten.

Anmeldung zum Workshop

© Frank Meinert